Rezi: Feel again

Bettina Fascination-of-Books | Montag, 29. Mai 2017 |




Preis: € 9,99 [D]
E-Book: mobi
Seitenanzahl: 467
Altersempfehlung: ab 16
Meine Wertung: 5 von 5 Blüten
Reihe: 3. Band
ISBN: 978-3-7363-0472-7
Verlag: LYX Egmont
Will ich kaufen!


Bildquelle: © LYX Egmont  

Inhalt

Er sollte nur ein Projekt sein – doch ihr Herz hat andere Pläne.

Sawyer Dixon ist jung, tough – und eine Außenseiterin. Seit dem Tod ihrer Eltern lässt sie niemanden an sich heran. Das ändert sich, als sie Isaac Grant kennenlernt. Mit seiner Nerd-Brille und den seltsamen Klamotten ist er eigentlich das genaue Gegenteil von Sawyers üblichem Beuteschema. Doch als Isaac, der es satthat, single zu sein, sie um Hilfe bittet, schließen die beiden einen Deal: Sawyer macht aus Isaac einen Bad Boy und darf dafür seine Entwicklung als Fotoprojekt für ihr Studium festhalten. Aber Sawyer hat nicht mit den intensiven Gefühlen gerechnet, die zwischen ihr und Isaac hochkochen …


Band 3 der Again-Reihe von Spiegel-Bestseller-Autorin Mona Kasten!


Die Again-Reihe:


1. Begin Again
2. Trust Again
3. Feel Again



Zitat

»Jeder andere Kerl würde die Situation ausnutzen. Jeder andere würde mich gegen den Spiegel dürcken und sich alles von mir nehmen. Ohne Zögern. Ohne Fragen. Aber Isaac tat nichts dergleichen....«


Zur Autorin







Mona Kasten wurde 1992 in Norddeutschland geboren und ist dort auch immer noch zu Hause. Wenn sie ausnahmsweise mal nicht in der Uni sitzt (oder vielleicht gerade dann), denkt sie sich Geschichten aus, in denen junge Protagonisten große und kleine Probleme bewältigen müssen. Sie lebt gemeinsam mit ihrem Mann und ihren Katzen sowie unendlich vielen Büchern, liebt Koffein in jeglicher Form, lange Waldspaziergänge und Tage, an denen sie nur schreiben kann. Die Autorin freut sich immer, von ihren Lesern auf Twitter zu hören (@MonaKasten). Weitere Informationen unter: www.monakasten.de







Beurteilung

Allein schon das Cover ist fantastisch von seinen farblichen Kontrasten und wenn das da auf dem Cover Isaac und Sawyer darstellen soll, ist es mehr als gelungen, weil genau SO habe ich mir sie vorgestellt. Dieses Mal habe ich mir verkniffen, den Klappentext zu lesen, weil ich mich einfach mal überraschen lassen wollte in all

In dem Buch geht es um Sawyer und Isaac, die beide studieren an der Woodshill University, aber jeder von ihnen einen anderen Fachbereich. Sawyer interessiert sich sehr für die Fotografie und versucht alles, was sie vor die Linse bekommt, festzuhalten. Und sie ist sehr talentiert darin. Damit steht sie allerdings nicht allein, denn ihre Dozentin in einem ihrer Kurse findet das auch und hat sogar ihre Bilder in der Schule ausgestellt. Sie kann mit ernsthaften Beziehungen nichts anfangen. Deshalb hat sie nur für das eine was übrig und sonst nichts. Eines Abends, als sie mit ihren Pärchen-Freunden weggeht, läuft der Abend anders ab als sie es zunächst gedacht hätte, denn sie muss Isaac aus einer misslichen Lage helfen und küsst ihn und danach machen die beiden einen Deal, der es in sich hat. Sie hilft Isaac sein Liebesleben aufzupolieren, indem sie ihn zu einem Bad Boy macht und er wird ihr bei ihrem Abschlussprojekt helfen, indem er ihr Objekt vor der Linse sein wird. Doch je mehr Zeit sie miteinander verbringen, umso mehr erfahren beide von dem jeweils anderen und die ganze Sache entwickelt sich anders als beide es je zu ahnen gewagt hätten. Das alles erweist sich nur als recht schwierig, da beide mit ihren eigenen Dämonen ihrer Vergangenheit zu kämpfen haben und immer wieder vor neue Herausforderungen gestellt sind.

Der Schreibstil von Mona ist einfach klasse und sie hat sich zu den beiden Bänden zuvor nochmal richtig steigern können, sodass ich sagen kann, dass dieses Band einer ihrer stärksten war. Trust again hat mir schon super gefallen genauso wie der Auftaktband Begin again, aber hier hatte sie mich schon direkt mit dem ersten Satz. Sie schreibt sehr gefühlvoll, locker und flüssig. Bringt die Spannungen in den passendsten Momenten, wo man dann nur da sitzt und keine Worte mehr findet. 

Die beiden Hauptcharaktere Sawyer und Isaac sind mir direkt ans Herz gewachsen und je mehr ich von ihnen erfuhr und las, umso schlimmer wurde es. Sawyer hat schon sehr viel durchmachen müssen als Mensch, wie Isaac auch in gewisser Art und Weise. Ich stelle mir das richtig richtig schwer vor so zu leben wie sie. Klar würde ich auch das machen, wonach mein Herz sich sehnt. Nur ich hätte in manchen Situationen anders gehandelt als Sawyer zum Beispiel. Manchmal hätte ich sie echt an die Wand klatschen können aufgrund von Fehlentscheidungen oder voreiligen Schlüssen.  Bei Isaac kann ich sagen, dass er ein richtig toller Typ ist trotz Nerdbrille und seiner Kleidung. Ich hätte ihn auf jeden Fall geholt, denn allein sein absolut mega toller Charakter wäre es wert. Er hat so eine liebenswerte, hilfsbereite, herzensgute Art an sich, die einen echt schwach macht.


Ich habe absolut sehnsüchtig dem dritten Teil der Again-Reihe entgegen gefiebert und konnte es absolut nicht erwarten es endlich lesen zu können. Klar stand im Vordergrund meine Lernerei und letzte Prüfung, aber ich konnte einfach nicht anders. Ich musste beides doch irgendwie kombinieren können. Und tada...Ich habe es geschafft dieses Buch innerhalb von 3 Tagen (!) durchzusuchten. Ich las es in einer Leserunde mit noch vielen vielen anderen tollen Menschen (Nina von itallstartedwithharry, Diana von Madame Books uvm.)  Es hat echt sehr viel Spaß gemacht mit Euch Mädels. Freue mich auf unsere nächste Leserunde von einem tollen Buch.

Der LYX Verlag hat mir dieses Buch als E-Book zur Verfügung gestellt und ich bedanke mich recht herzlich dafür bei Euch und Netgalley. Ihr habt meinem kleinen Fangirl-Herzen sehr damit geholfen. Es ist mega mega schade, dass die Again-Reihe mit diesem Band sein Ende fand, weil hätte mich sehr über noch viele andere Geschichten rund um Woodshill gefreut.

Mona - Ich liebe einfach deine Reihe, deine Bücher, deinen Schreibstil - einfach DICH! Hoffe ich bekomme irgendwann mal die Gelegenheit dich persönlich kennenzulernen, um mir meine Schätze signieren zu lassen von Dir und dich zu knuddeln und ein Foto mit dir zu machen ♥


Bewertung

Cover: 5,0       Schreibstil: 5,0       Charaktere: 5,0        Handlung: 5,0







Ich würde sehr gerne wissen, wer noch dieses Buch gelesen hat und mir seine Meinung in den Kommentaren hinterlässt dazu. Weil ich bin sehr neugierig, was andere Meinungen angeht.


Eure Bella

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen