Buchrezi: Rock my heart

Bettina Fascination-of-Books | Samstag, 24. Juni 2017 |




Autor:  Jamie Shaw
Titel: Rock my Heart
Orginal: Mayhem (Mayhem Series 1)
Preis: 12,99 € (Print) / 9,99 € (E-Book)
Format: Print / E-Book
Seiten: 384
ET: 13. 02.2017
ISBN: 978-3-7341-0268-4
Verlag: blanvalet

Will ich kaufen
Verlag / Amazon / Weltbild / Thalia

 




Inhalt


Wild, sexy, heiß – er ist ein Rockstar und könnte jede haben, doch er will nur sie!

Feiern, tanzen – einfach Spaß haben! Das ist der Plan von Rowan Michaels und ihrer Freundin Dee, als sie zu einem Konzert der Band The Last Ones to Know in den angesagtesten Club der Stadt gehen. Was Rowan allerdings gründlich die Laune versaut, ist ihr Freund Brady, den sie dort mit einer anderen Frau beim Knutschen sieht. Noch vor Beginn des Konzertes flüchtet sie nach draußen, und trifft dort auf Adam Everest, den absolut heißen, verdammt attraktiven Sänger der Band. Sie lässt sich zu einem Kuss hinreißen – zu einem Kuss, der nicht nur ihr ganzes Leben auf den Kopf stellen wird …

Quelle: blanvalet


Zitate

"Hoffe du hast dieses Wochenende Spaß. Aber so, wie diese Nachhilfe-Streberin aussieht, weiß ich, dass du den nicht haben wirst! Ruf mich an, wenn ich deine Fantasien wahr werden lassen soll!"
"Herpes kommt in meinen Fantasien leider nicht vor. Tut mir leid"

Autorin



Jamie Shaw, geboren und aufgewachsen in South Central Pennsylvania, erwarb einen Master-Abschluss in Professionellem Schreiben an der Townson University, bevor ihr klar wurde, dass die kreative Seite des Schreibens ihre wahre Berufung ist. Sie ist eine treue Anhängerin von White Chocolate Mocha, eine entschiedene Verfechterin von Emo-Musik und ein leidenschaftlicher Fan von allem, was romantisch ist. Sie meisten aber liebt¸ sie den Austausch mit ihren Leserinnen.










Beurteilung 

Das Cover mit dem Gitarristen vorne drauf, dem pink gehaltenden Farben und der schönen Schriftart luden mich förmlich ein dazu es mir zu kaufen und zu lesen. Der Klappentext und die Leseprobe habe ich dieses Mal ausgelassen, weil ich mich überraschen lassen wollte von der Geschichte, die mich wohl da erwarten würde. 

Die Geschichte wird aus der Perspektive von Rowan Michaels und dem Leadsänger Adam Everest geschrieben, sodass ich von beiderlei Hinsichten einen Eindruck darüber bekomme, wie der jeweils Andere denkt, fühlt und handelt. Ich lerne aber nicht nur die beiden und deren Leben kennen, sondern auch die Nebencharaktere und anderen Bandmitglieder von The Last Ones to know kennen. Es wird so sein, dass in jedem weiteren Band immer ein jeweils anderes Paar zu finden ist und in deren Leben ich eintauchen darf. Der Schreibstil der Autorin ist locker und flüssig. Ich flog nur so durch die Seiten und dachte nach 2 Tagen "Wie schon vorbei? - Ich muss die anderen Bände haben!" Es ist eine süsse, kleine, unterhaltsame und emotionale Liebesgeschichte zweier junger Menschen, die versuchen irgendwie durchs Leben zu kommen und alles dafür tun, um Erfolg zu haben und durch einen dummen Zufall Gefühle füreiannder entwickeln, denn Adam hält absolut gar nichts von Beziehungen, da er immer unterwegs ist mit seiner Band und da ist für etwas anderes kein Platz, während Rowan bis zu jenem Abend eine Beziehung mit ihrem langjährigen Freund Brody führt und ihn beim fremdgehen erwischt. Ab da ändert sich das Leben von Rowan. Kann es total mitfühlen, weil Untreue nun absolut GAR NICHT geht. Hätte den Kerl an die Wand klatschen können, wie so eine Fliege. Hat mich schon mehr als wütend gemacht das Ganze. Man ahnt auch nicht wirklich, wie dieses Buch ausgehen könnte, sondern die Spannung diesbezüglich ist bis zur letzten Seite gegeben. Mir hat die Handlung, die Entwicklung sehr gut gefallen. Die Charaktere wurden bis ins kleinste Detail sehr genau beschrieben und sie kamen mir sehr authentisch, loyal, hilfsbereit, echt und sympathisch rüber. 


Bewertung 

Cover: 5,0 
Schreibstil: 5,0
Charaktere:  5,0
Handlung:  5,0







Eure Bella

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen