Kurz-Rezi: Beautiful Wedding

Bettina Fascination-of-Books | Freitag, 26. Mai 2017 |




Preis: € 8,99 [D]
Einband: Softcover
Seitenanzahl: 176
Altersempfehlung: ab 14
Meine Wertung: 5 von 5 Blüten
Reihe: 3. Band
Verlag: Piper
Will ich kaufen!


Bildquelle: © Piper  

Inhalt

Vegas, Baby!

Heirate mich! Als Abby diese Worte spricht, ahnt Travis nicht, dass mehr dahinter steckt als ihre unbändige Liebe für ihn. Mehr als die Freude, endlich wieder vereint zu sein. Mehr als die Erleichterung, dem Unglück gerade noch entkommen zu sein. Denn der Beziehung der beiden steht die nächste schwere Prüfung bevor. Aber Abby hat einen Plan …

Zitat

»Manchmal wäre ich einfach am liebsten in ihm versunken. ....«


Zur Autorin



© Amy Murtola at be.loved.photography


Jamie McGuire ist in Tulsa, Oklahoma, aufgewachsen und lebt mit ihrem Mann und ihren drei Kindern auf einer Farm in der Nähe ihrer Heimatstadt. Ihr erster Roman, »Beautiful Disaster«, war ein internationaler Erfolg, an den sich weitere New-York-Times-Bestseller anschlossen.



Weiteres zur Autorin gibt es unter:

www.jamiemcguire.com






Meinung


Das Cover mit dem Schmetterling und der Schatulle laden ein zu einer fantastischen, emotionalen und hinreißenden Liebesgeschichte.  

Der Klappentext verrät nicht viel und das macht umso neugieriger darauf, was sich wohl dahinter verbergen wird.

Das Buch an sich ließ sich sehr schnell und flüssig lesen, weil der Schreibstil der Autorin sehr locker ist und man sich direkt in der Geschichte einfindet wieder. Die Sichtweise ist sowohl von Abby als auch von Travis. Man erfährt jeweils die Gedanken und Handlungen des anderen. 

Es ist eine kleine, schöne, rührende und kitschige Liebesgeschichte, wo es in erster Linie um die Beziehung der beiden geht, die eine neue Herausforderung bedeutet, die die beiden bewältigen müssen. Man taucht auch ein bisschen ein in die Stadt Las Vegas und was diese so zu bieten hat. Wer möchte nicht mal nach Las Vegas fliegen und diese Metropole an sich mal erleben? Ich schon. 

Die Charaktere sind wie immer sehr authentisch, liebenswert und sympathisch. Ihre unsichere und gefühlvolle Art gefällt mir einfach. Sie sind mir beide sehr ans Herz gewachsen und ich verstehe sie in allem Belangen absolut. Denke, ich würde genauso handeln, wenn ich in so einer Situation stecken würde wie die beiden es tun.

Ich weiß nicht so recht, was ich schreiben soll und wie muss ich gestehen, da es halt ein Folgeband ist und ich niemanden spoilern möchte. Vorallem nicht diejenigen, die diese Reihe überhaupt noch gar nicht gelesen haben.




Fazit

Das Buch ist zwar dünn, aber darin enthalten sind viele schöne und wundervolle Dinge, die man über das Pärchen erfährt, sodass das Herz sehr weich wird. Mir hat es sehr gut gefallen und ich bin gespannt auf den letzten und finalen Band "Beautiful Funeral", der im August im Piper Verlag erscheinen wird.




Bewertung

Cover: 5,0       Schreibstil: 5,0       Charaktere: 5,0        Handlung: 5,0







Ich würde sehr gerne wissen, wer noch dieses Buch gelesen hat und mir seine Meinung in den Kommentaren hinterlässt dazu. Weil ich bin sehr neugierig, was andere Meinungen angeht.


Eure Bella

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen