Wunschbuch Wednesday #2

Bettina Fascination-of-Books | Mittwoch, 16. November 2016 |

Hallo ihr Lieben,

diese absolut tolle Aktion wurde von dem Blog Wurm sucht Buch ins Leben gerufen und hinter diesem Blog stecken Sandra, Sara und Krisi. 

Bei dieser Aktion geht es darum, dass jeder teilnehmen darf, wann immer er Zeit und Lust hat dazu. Und diese findet wöchentlich immer am Mittwoch statt. Die erste Aufgabe wird sich wöchentlich immer ändern, die beiden anderen Fragen bleiben immer dieselben.



In der heutigen Aufgabe und sozusagen dem Start dieser Aktion geht es um folgendes:

1. Stelle ein Buch auf deiner WuLi vor, das sich am längsten auf deiner WuLi befindet
2. Warum möchtest du dieses Buch lesen?
Ich werde es mir vornehmen es nächstes Jahr zu kaufen, da diese Trilogie schon sehr sehr lange auf meiner Wuli gestanden hat und unbedingt auch gelesen werden muss. Band 1 und 2 bekam ich von einer lieben Freundin geschenkt (Danke nochmals dafür :-*) und Band 3 wird nächstes Jahr angegangen. Bin gespannt wie die Reihe sein wird.

3. Infos zum Autor / zur Autorin
Autorin: Kim Winter
Titel: Sternenstaub
Preis: ca 19,95 € [D] (Print)
Einband: Hardcover
Reihe 3. Band einer Trilogie
Format: Hardcover
Seiten: 592
ET: 13. August 2013


Erhältlich bei 
Verlag /   Amazon  /  Hugendubel / Thalia / Weltbild

Endlich: Mit der loduunischen Verbindungszeremonie feiern Mia und Iason ihre Liebe, doch das Fest wird von einem hinterhältigen Angriff überschattet. Iason ahnt, dass die Attacken gegen sie erst enden werden, wenn er sich Lokondra ein für alle Mal stellt - denn Mia ist nicht nur sein, sondern auch Lokondras Bestimmung. Ein Wettlauf mit der Zeit beginnt, denn Lokondras und Mias gegenseitiger Einfluss aufeinander entwickelt sich zu einem fatalen Machtspiel. Wird Mia der Versuchung der Macht verfallen? Oder kann sie Lokondra dazu bringen,sich von seinen Machenschaften loszusagen? Iason wird vor eine Aufgabe gestellt, die ihm gerade als Wächter unmöglich erscheint: Er darf Mia nicht beschützen.

Kim Winter, geboren 1973 in Wiesbaden, lebt mit ihrer Familie im Taunus. Nach einer Ausbildung zur Sozialarbeiterin, arbeitete sie im Pflegekinderdienst und in einem Waldkindergarten. Dann widmete sie sich voll und ganz ihrer Leidenschaft, die sie selbst als „Schreibsucht“ bezeichnet. 2010 wurde sie vom Planet Girl Verlag unter Vertag genommen. Im Juni 2011 erschien ihr Debutroman "Sternenschimmer", der Beginn einer Trilogie, dem im Mai 2012 der Band II "Sternensturm" folgte.Dem Wald ist Kim Winter übrigens noch immer sehr verbunden, weil sie dort neben einem Café in Wiesbaden am liebsten schreibt, und das immer mit Musik im Ohr. Außerdem spielt sie Theater, engagiert sich umweltpolitisch und kann es nicht lassen, Dinge zu hinterfragen. „Bei Ungerechtigkeiten weggucken, geht gar nicht.“

Weitere Bücher von ihr:
  • Sternenschimmer
  • Sternensturm

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen