Montagsfrage #9

Bettina Fascination-of-Books | Montag, 10. Oktober 2016 |
Hallo ihr Lieben,

ich habe mich am heutigen Montag dazu entschlossen, bei der Montagsfrage-Aktion, welche von Buchfresserchen ins Leben gerufen wurde, mitzumachen. In dieser Sache geht es darum, dass sie jeden Montag eine Frage stellt, die man kopiert und auf seinem Blog beantworten tut. In diesen Fragen geht es rund um die Bücherwelt.
Warum bloggt ihr (über Bücher) und wie seid ihr dazu gekommen?



Das ist eine absolut tolle Frage, die ich natürlich sehr gerne beantworten werde. :-)

Ich habe mit dem Bloggen vor ein paar Jahren angefangen gehabt. Allerdings nicht öffentlich. Gekommen dazu bin ich durch Freunde, die mir rieten, da ich ja Bücher lese, könnte ich das was ich lese ja rezensieren und dann ist mein allererster Blog irgendwann entstanden. Der hielt aber nicht lange, sodass ich ihn löschte. Im September 2015 entstand ein neuer Blog mit altem Namen + Adresse + Design. Der lief ganz gut, auch wenn die ganz alten Rezensionen von gelesenen Bücher nicht mehr vorhanden war. Der lief unter dem Namen Bellas Bücherwelt bis im Dezember 2015. Ich musste allerdings eine Pause einlegen, weil private Dinge vorgefallen sind, sodass ich ihn auf Eis legen und mich zurückziehen musste bis Ende Januar 2016. In dieser Zeit habe ich natürlich nicht untätig da rumgesessen, sondern habe an einem neuen Namen, neuer Adresse und neuem Design gearbeitet, sodass alles im Februar diesen Jahres wieder online ging und das hat bis heute gehalten. Ich könnte mir auch ein Leben ohne meinen Blog nicht vorstellen, weil es der Ausgleich ist zum Alltag und er ist derjenige, der mich wieder runterholt, wenn ich mal an der Decke bin oder mich ablenkt wenn es mir nicht gut geht.

Das ist meine Geschichte für euch :-)




Warum bloggt ihr (über Bücher) und wie seid ihr dazu gekommen?

Wünsche euch noch einen guten Wochenstart


Kommentare:

  1. Hallo :)
    Ein schönes Hobby, wie ich finde und es ist auch wichtig, sich eine Auszeit vom Alltag nehmen zu können. Zum Buchblog bin ich über andere Blogger gekommen. Ich habe mich irgendwann gefragt, warum ich eigentlich nicht längst über Bücher blogge, wo dieses Thema doch bereits einen so großen Raum in meinem Leben einnimmt. Vor wenigen Monaten war es dann bei mir so weit. Hier geht es zu meinem Beitrag.
    LG Yvonne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Yvonne,
      ich finde, dass bloggen eine absolut tolle Sache ist. Ich nutze es nicht nur als reines Hobby, sondern möchte auch beruflich dadurch weiterkommen, um Fuß darin zu fassen, da man ja auch mit Verlagen und Autoren zusammenarbeitet. Das kann man ja alles nachweisen und vorbringen dann wenn man sich für ein Studium oder sonstwas bewirbt. Mich bekommt man auch nicht mehr so schnell da weg.

      Liebe Grüße

      Betti

      Löschen
  2. Ich sehe den Blog auch als Möglichkeit, mich weiterzuentwickeln und Erfahrungen zu sammeln, die später wichtig sein könnten. Ansonsten achte ich darauf, dass meine Rezis hübsch und gut geschrieben sind. Mein Antrieb ist, dass ich gern schreibe und das über bücher, Filme usw. Wenn mich etwas bewegt, möchte ich darüber schreiben.

    AntwortenLöschen