Rezension zu Haus der tausend Spiegel von Susanne Gerdom

Bettina Fascination-of-Books | Montag, 19. September 2016 |



Autor: Susanne Gerdom
Titel: Haus der tausend Spiegel
Originaltitel: Haus der tausend Spiegel
Preis: 9,99€
Format: E-Book, epub
Seitenzahl: 344
Erschienen am: 12. September 2016
ISBN: 978-3-641-18287-8
Verlag: Randomhouse Gruppe / cbt Verlag

Will ich kaufen
Verlag / Amazon

 




Klappentext
Die junge Hexe Annik steht vor einem Rätsel, das über ihr ganzes Leben entscheiden wird: Sie hat den Auftrag, das Geheimnis um die Familie van Leuwen zu lüften. Doch kaum ist sie auf dem majestätischen Anwesen angekommen, machen ihr die Bewohner, Gabriel und Daniel, eindeutige Avancen. Und Annik macht eine finstere Entdeckung nach der nächsten. Ist hier tatsächlich ein mächtiger Spiegelzauber am Werk, gewirkt von einer bösen Hexe? Die sich die Seele und Liebe der van Leuwens auf ewig sichern will? Kann Annik sie besiegen? Denn langsam aber sicher verliebt sie sich, und das Ende ist vollkommen ungewiss ...

Quelle: Randomhouse Gruppe / cbt

Meinung
Allein schon das Cover hat mich in seinen Bann gezogen gehabt und ich wurde neugierig, was sich für eine Geschichte wohl dahinter verbergen könnte. Von den Farben des Covers als auch von dem Bild darauf war ich sehr fasziniert. Es fesselte mich schon von den ersten Zeilen her und ich wurde von der Protagonistin Annik in eine abenteuerliche, mystische, fantasievolle und magische Welt entführt, die geheimnisvoller nicht sein konnte. Ich wurde aber auch die die Stadt Antwerpen geführt und deren Sehenswürdigkeiten, die ich ja auch schon kennenlernen durfte und die einen total verzaubern kann. Finde es gut, dass die Autorin diese wirklich tolle Stadt, wie auch viele andere Orte mit in diese Geschichte mit einfließen ließ. Man war vom ersten Augenblick an gefesselt und gespannt darauf, was da alles auf einen zukommt und das hielt auch bis zum Schluss an. Man lernte nicht über die Protagonistin etwas besser, sondern auch die anderen Charaktere in diesem Buch. Manchmal bekam ich es auch mit der Angst zu tun, weil es einen echt an manchen Stellen echt gruselte und bekam echte Gänsehaut. Es gab auch stellen, wo ich echt total verwirrt war, weil ich nicht so verstand, was man mit dem ein oder anderen meinte - grad die verschiedenen Sprünge, die in der Geschichte drin vorkamen. Ich hatte das Gefühl, als wäre ich verzaubert oder verhext und ich würde das auch echt alles miterleben.

Ich fand es auch an manchen Stellen echt traurig und es flossen auch ein paar Tränen, weil ich da echt mitlitt, was mit den Bewohnern des Anwesens passierte. Aber man bekam einen tollen Einblick auf auf des Anwesen selber und deren tollen Garten ♥



Wird sie das Haus und deren Bewohner von dem Zauber befreien können? Wird alles gut werden am Schluss?



Fazit
Die Autorin Susanne Gerdom, von der ich bisher noch nie etwas hörte oder las, hat es wirklich geschafft mich mit dieser Fantasy-Geschichte zu packen und ich liebe ja Fantasy total. Ihr Schreibstil war richtig richtig toll und man bekam nie das Gefühl der Langeweile, sondern es war echt so, als sie man live dabei und würde all das Abenteuer miterleben. Ich werde auf jeden Fall noch weitere Bücher der Autorin lesen. Ich könnte mir auch eine Fortsetzung bei diesem Buch gut vorstellen, vor allem bei diesem Ende ;) Es ist ein Einzelband und ich bekam es vom Bloggerportal als E-Book zur Verfügung gestellt vom Cbt Verlag. Danke nochmal sehr herzlich dafür.

Wer auf eine fantasievolle, magische, mysterische und abenteuerliche Geschichte steht, sollte sich dieses Buch unbedingt als E-Book oder als Print zulegen



Bei diesen Händlern könnt ihr es euch kaufen, wenn ihr es lesen wollt







Bewertung
Cover: 5,0
Schreibstil: 5,0
Charaktere: 5,0
Handlung: 5,0




Eure Bella

Kommentare:

  1. Um das Buch schleiche ich schon länger herum. :)
    Könnte ich mir aber auch zulegen. Hmmm, dein Fazit ist ja auf jeden Fall ein
    Stups in die richtige Richtung. ;) Toller Beitrag.

    Love, Kat
    von sevenandstories.net

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Kat,
      vielen vielen lieben Dank für deinen tollen Kommentar.
      Ich kann dieses Buch nur mehr als empfehlen, weil es einen wirklich mit in diese Geschichte mitreißt und man in eine total magische Hexenwelt gezogen wird und natürlich auch was von der Umgebung kennenlernt und es verinnerlichen kann. War begeistert davon.

      Liebe Grüße
      Betti

      Löschen
    2. Hallo Kat,
      vielen vielen lieben Dank für deinen tollen Kommentar.
      Ich kann dieses Buch nur mehr als empfehlen, weil es einen wirklich mit in diese Geschichte mitreißt und man in eine total magische Hexenwelt gezogen wird und natürlich auch was von der Umgebung kennenlernt und es verinnerlichen kann. War begeistert davon.

      Liebe Grüße
      Betti

      Löschen