Rezension zu Trusting Liam - Tief in meinem Herzen von Molly McAdams

Bettina Fascination-of-Books | Donnerstag, 25. August 2016 |



Autor: Molly McAdams
Titel: Trusting Liam - Tief in meinem Herzen
Originaltitel: ---------
Preis: 9,99€ (Print)
                 8,99€ (E-Book)
Format: Taschenbuch
Seitenzahl: 304
Erschienen am: 18. Juli 2016
ISBN: 978-3-956-49589-2
Verlag: Miras Taschenbuch Verlag

Will ich kaufen
Verlag / Amazon

 




Klappentext
Die Tochter aus „Love & Lies“. Der Sohn aus „Taking Chances“. Eine schwindelerregende Achterbahnfahrt der Gefühle.

Als Tochter eines Cops hat Ryan Kennedy gelernt, stets einen kühlen Kopf zu bewahren. Doch kaum, dass die Vergangenheit ihres Dads sie einholt und Kennedy zu ihrem Schutz nach Kalifornien geschickt wird, gerät alles außer Kontrolle. Ausgerechnet der Mann, mit dem sie einen unglaublichen One-Night-Stand hatte, soll sich um sie kümmern. Dabei will sie nie wieder jemanden in die Nähe ihres Herzens lassen …

Liam Taylor steht nur auf unverbindlichen Sex! Dennoch kann er die faszinierende Frau, die sich nach einer einzigen perfekten Nacht aus seinem Bett schlich, nicht vergessen. Durch einen Zufall taucht Kennedy wieder in seinem Leben auf und Liam muss sich entscheiden: Ist er bereit, mit seinen Prinzipien zu brechen?

„Gefühlvoll und sexy: „Trustin Liam – Tief in meinem Herzen“ wird alle McAdams-Fans begeistern.“

Booklist

„Diese Geschichte ist frech, sexy und überraschend – nicht zu vergessen: extrem heiß!“

Romantic Times Book Reviews

„Die Liebesgeschichte, auf die die Fans gewartet haben!“

Leserstimme auf Goodreads

Quelle: Harper Collins

Meinung
Die Protagonisten Liam Taylor und Kennedy Ryan entführen mich in ihre wirklich sehr chaotische Liebeswelt. Und sie ist wirklich chaotisch, weil wie der Klappentext schon sagt 2 völlig gegensätzliche Charaktere aufeinander treffen. Und was richteten sie mit mir an? Genau - sie hauten mich um mit ihrer Story und jetzt sitze ich hier - völlig perplex - und weiß nicht so recht was ich hier schreiben soll ohne gleich den Verstand zu verlieren. Muss anfangs aber sagen, dass ich Love and Lies noch nicht las von der Autorin selber, aber dringend nachholen muss. Die beiden haben es echt geschafft mich umzuhauen. Fand ja den ersten Band "Taking Chances - Im Herzen bei Dir" schon super, aber die Fortsetzung hier hat es echt getoppt. Hach - komme aus dem Schwärmen einfach hier nicht mehr raus. Hilfe :-(

Nicht nur die beiden Protagonisten hatten eine Achterbahn der Gefühle erlebt, sondern ich als Leserin auch. Deshalb fehlen mir die Worte hier einfach, da ich nicht weiß, wie ich das was während des Lesens durchmachte - rüberbringen soll, daher schreibe ich hier einfach drauf los und das ist bisher rausgekommen dabei :-)

Es fing alles mit einem One Night Stand an und plötzlich kreuzen sich durch absolut purem Zufall wieder ihre Wege. Besser hätte es doch nicht laufen können für die beiden, wenn sie sich nicht so sträuben würde gegen alles. Hätte mich da echt manchmal richtig aufregen können, aber nur bis zu dem Zeitpunkt wo ich alles über ihre Vergangenheit erfuhr und ab da konnte ich sie mehr als verstehen und hätte glaube ich, nicht anders gehandelt. Liam ist wirklich eine echt Sahneschnitte und wie sein Vater, der mich ja schon im ersten Band total umgehauen hatte. Da war es klar, dass Liam ganz nach ihm kommen musste. Wäre ihm auch verfallen gewesen. Wenn eine Bombe einschlägt dann richtig und wenn sich dadurch alles wandelt, ist es noch umso schöner, wenn man weiß, was sich daraus entwickeln könnte.

Was soll ich noch sagen? Diese Geschichte hat mich vom ersten Augenblick an in ihren Bann gezogen und ich würde mich mehr als dolle freuen, wenn es weiterginge und wir vielleicht als Leser eventuell von einem der anderen beiden Charaktere in diesem Buch was zu lesen bekämen oder wie es insgesamt weitergeht, weil das kann es echt noch nicht gewesen sein. Nicht bei diesem Ende!!!!!!

Wird Kennedy ihre Vergangenheit hinter sich lassen und sich gehen lassen können? Gibt es irgendeine reele Chance für die beiden?



Fazit
Die Autorin Molly McAdams hat mich absolut wieder mal geflasht mit dieser Fortsetzung, welches ich vom MTB Verlag (Danke Miriam Becker) zur Verfügung gestellt bekam. Der Schreibstil war sehr flüssig und die Charaktere waren mehr als gut in Szene gesetzt worden und die Story an sich hätte nicht besser rüber gebracht werden können, wie sie es tat. Ich würde mir sowas von dolle wünschen, wenn es weiterginge mit dieser Reihe. Komme echt nicht mehr drüber hinweg. Muss da glaube ich ne Nacht drüber schlafen :-)


Na neugierig geworden aufs Buch? Dann solltet ihr euch es unbedingt bei den beiden unten angegebenen Händlern kaufen.



Bewertung
Cover: 5,0
Schreibstil: 5,0
Charaktere: 5,0
Handlung: 5,0




Eure Bella

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen