Montagsfrage #2

Bettina Fascination-of-Books | Montag, 22. August 2016 |

Guten Abend ihr Lieben,

ich habe mich am heutigen und sonnigen Montag dazu entschlossen, bei der Montagsfrage-Aktion, welche von Buchfresserchen ins Leben gerufen wurde, mitzumachen. In dieser Sache geht es darum, dass sie jeden Montag eine Frage stellt, die man kopiert und auf seinem Blog beantworten tut. In diesen Fragen geht es rund um die Bücherwelt.




Die heutige Frage lautet:

Wie kommst du mit einem offenen Ende oder einem Cliffhanger klar?

Es kommt immer darauf an, welches Buch diesen Cliffhanger hat und was es für einer ist. Bei Witch Hunter zum Beispiel gab es diese Situation, dass es mich neugierig machte auf den 2. Band, der am 11. Oktober 2016 erscheinen wird überall. Bei der Plötzlich Fee Reihe war es genauso wie bei Witch Hunter, dass er mich neugierig machte auf die nächsten Bände.


Diese Cliffhanger oder offene Enden können auch komplett nach hinten losschlagen und einen erstmal so ausser Gefecht setzen, dass man ein paar Tage bzw. einige Zeit brauch, um runter zu kommen und entweder, wenn es die Fortsetzung direkt schon gäbe,  weiterlesen oder aber ein anderes Buch in die Hand nimmt und das dann unter die Lupe nimmt. Bisher hatte ich noch nicht diese Situation erlebt, aber ich würde so handeln, wenn es das gäbe

Wie kommt ihr mit so offenem Ende bzw. einem Cliffhanger klar?

Wünsche euch noch einen guten Wochenstart

Eure Bella

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen