Rezension - Taking Chances - Im Herzen bei Dir

Bettina Fascination-of-Books | Donnerstag, 7. April 2016 |



Autor: Molly McAdams
Titel: Taking Chances - Im Herzen bei Dir
Originaltitel:  -------
Preis: 9,99€
Format: Taschenbuch, Kartoniert
Seitenzahl: 480
ISBN: 978-3-764-50557-8
Verlag: Blanvalet

 




Klappentext
Harper wächst unter dem strengen Regiment ihres Marine-Dads auf. Sie zählt die Tage, bis sie aufs College gehen kann, um endlich die Dinge zu erleben, von denen sie bislang nur gehört hat: Flirten, Daten, Küssen. Gleich auf der ersten Party trifft sie Chase, der all das ist, was ihr Vater hasst: sexy, wild, verwegen. Nur mühsam widersteht Harper seinem Bad-Boy-Charme. Obwohl sie sich kurz darauf in seinen attraktiven Mitbewohner Brandon verliebt, scheint ihr Körper jedes Mal vor Verlangen zu vibrieren, sobald Chase in der Nähe ist. Sie ist überglücklich mit Brandon, aber auch ihre Gefühle für Chase werden immer stärker. Ein unvergessliches Wochenende lang gibt sie der Versuchung nach – und plötzlich ist nichts mehr, wie es war …

Quelle: mtb Verlag

Meinung
Omg - ich weiß gar nicht so recht, wo ich anfangen soll. Ich glaub am besten beim Cover zuerst. Es passt mehr als perfekt zur Geschichte und wiederspiegelt das, was sich darin abspielt. War sofort in der Handlung drin und hatte das Gefühl, als würde ich sie live miterleben und mitfühlen. Grad weil ich die Protagonisten direkt allesamt ins Herz schloss und eine Achterbahn der Gefühle dank Ihnen bekam. Hatte sowohl tolle Augenblicke als auch traurige Momente miterlebt durch sie.

Harper war sehr schwierig einzuschätzen, weil dafür, dass sie noch nie vor ihrem Umzug Erfahrungen mit Jungs hatte und sozusagen "jungfräulich" an die Uni kam, wirkte sie gar nicht so auf mich. Mich machte es allerdings etwas traurig, dass sie so mit Chase und Brandon umging. Klar ich weiß wie es ist wenn man sich schnell verliebt und sich entscheiden muss, aber so wie sie es handhabte machte mans einfach nicht.

Was die männlichen Charaktere Chase und Brandon anging, hätte ich mich ehrlich gesagt auch nicht so wirklich entscheiden können, da beide mehr als tolle Personen sind. Chase, der durch die Story als Bad Boy der Geschichte bezeichnet wurde, war für mich keiner, denn er tat alles für seine Gefühle zu Harper, egal wie hart es auch zuging innerhalb der Story. Man merkte richtig, dass er sie liebte und er sie nur glücklich sehen wollte, auch wenn das bedeutete sich von ihr fernzuhalten. Brandon hingegen war ja sozusagen der gute Kerl in dieser Geschichte und wie Chase auch, machte er auch alles für sie. Er trug sie auf Händen, beschützte sie vor allen Gefahren, die es hätte geben können. Dass Harper auch Gefühle für Chase hegte wusste er von Anfang an, da er merkte, wie sie sich gegenüber ihm verhielt wenn sie sich mal sahen. Nur er sagte nie was dazu, da er die Hoffnung hatte, dass diese Gefühle von ganz alleine verschwinden würden.

Wenn ich so drüber nachdenke, muss ich schon sagen, dass alles an dem Buch mir sehr gut gefallen hat. Habe alle Emotionen, die es nur zu durchleben gab, erlebt. Ich habe Tränen vergossen oder war auch mal wütend oder traurig. Vorallem Kapitel 13 zerstörte mich am meisten und das nicht nur mich, sondern auch die Protagonistin Harper. Das hat mir einfach den Rest gegeben.





Fazit


Die Autorin Molly McAdams hat es echt geschafft mich mit diesem Buch zu faszinieren und zu begeistern. Es ist definitiv mein erstes absolutes Highlight 2016. Der Inhalt hat mir schon mehr als zugesagt, dass ich den MTB Verlag anfragen musste wegen einem Exemplar und ich bekam es. Danke nochmals an Frau Miriam Beckers für die Bereitstellung davon. Ich wusste es würde sich lohnen. Und siehe da - das hat es. Hach ich könnte es grad wieder lesen :-) Der Schreibstil ist sehr flüssig, voller Gefühl und sehr gut lesbar.

Wer auf Herzschmerz - Liebe - Romantik - Entschlossenheit - Betrug - Achterbahn der Gefühle steht, sollte sich auf jeden Fall dieses wirklich äußerst fenomenale Buch von der Autorin anschaffen.


 Na neugierig geworden aufs Buch? Dann solltet ihr euch es unbedingt bei den beiden unten angegebenen Händlern kaufen.



Bewertung
Cover: 5,0
Schreibstil: 5,0
Charaktere: 5,0
Handlung: 5,0




Eure Bella

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen