Rezension - Foreplay - Vorspiel zum Glück

Bettina Fascination-of-Books | Donnerstag, 21. April 2016 |




Autor:           Sophie Jordan
Titel:Foreplay - Vorspiel zum Glück
Reihe:Ivy Chronicles #1
Preis:€ 9,99 [D] / E-Book: € 9,99 [D]
Format:Taschenbuch
Seitenanzahl: 305
Gelesen im:April 2015
Bewertung:5,0 Federn

Will ich kaufen!
MTB / Amazon

 


 Inhalt

Die 19-jährige Pepper ist seit Ewigkeiten in den Bruder ihrer besten Freundin verliebt. Sie weiß einfach, dass er ihr Mr. Right ist. Aber wie soll man jemanden verführen, der einen als kleine Schwester betrachtet, wenn man noch nie im Leben gedatet und nur ein einziges Mal geküsst hat? Ihre Mitbewohnerinnen empfehlen ihr, mit dem atemberaubenden attraktiven Barkeeper Reece zu üben. Tatsächlich genießt Pepper einige äußerst inspirierende Lektionen in Sachen Lust, doch als sie merkt, dass Reece gar nicht der Aufreißer ist, für den sie ihn gehalten hat, stürzt sie in einen Wirbel widerstreitender Gefühle ...


Quelle: MTB



 Meinung

Da ich total auf Liebesromane stehe, war dieses Buch natürlich das absolut Richtige für mich. Ich bekam es Anfang der Woche und verschlang es innerhalb von 2 Tagen. War sofort in der Geschichte drin und schmelzte richtig dahin.

Die Protagonistin Pepper, die total unerfahren nicht sein könnte, wird von ihren besten Freundinnen Emerson und Georgia in eine Bar geschleppt mit dem Ziel, sich einen potenziellen Typen zu angeln, mit dem sie ihre Erfahrungen sammeln kann, damit sie bereit ist für Hunter, dem Bruder ihrer besten Freundin Lila, für den sie schon seit ihrem 12. Lebensjahr schwärmt. Nur sie konnte ja nicht ahnen, wie sich das mit Reece, den Barkeeper, den sie dort kennenlernt, entwickeln würde.

Durch die Entwicklung und die Treffen mit Reece, wurde Pepper offener und sprach auch mit ihm über ihre Vergangenheit, was sie in ihrer Kindheit erlebte und durchmachen musste und merkt, dass es ihr nicht alleine so erging, sondern sie eine Art Verbündeten fand, dem es nicht besser erging wie ihr, denn Pepper lernte Reece immer mehr kennen und ihre Gefühle schlugen Achterbahn, wo sie sich entscheiden musste zum Schluss hin, für wen ihr Herz wirklich schlägt - ob für den netten Hunter, der immer wie ein Bruder auf sie aufpasste und immer nett zu ihr war oder aber der etwas verrückte und verkorkste Reece. Wie wird sie sich wohl entscheiden?!?




Fazit

Die Autorin Sophie Jordan, die diesen Bestseller schrieb, wo noch 2 weitere Bänder folgten, nämlich Tease und Wild, hat mit diesem Roman eine andere Seite von ihrem Schreiben und Büchern gezeigt. Eine total romantische, chaotische Liebesgeschichte mit einem kleinen Tick Erotik drin, die für alle ein absolutes MUSS ist, wenn man auf Romane mit Liebe und Romantik steht. Man fiebert von Anfang bis Ende mit, wie das alles ausgehen mag. Ich bekam es vom MTB Verlag als Reziexemplar zu gesendet und fand sowohl den Schreibstil als auch die Lesbarkeit mehr als gelungen. Ich freue mich sehr auf den zweiten Band Tease - Verlangen nach Glück.











 Bewertung

Cover: 5,0
Schreibstil: 5,0
Charaktere: 5,0
Handlung: 5,0


✮Gesamtbewertung:



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen