Rezension - Royal Passion

Bettina Fascination-of-Books | Donnerstag, 28. Januar 2016 |



Autor: Geneva Lee
Titel: Royal Passion
Preis: E-Book: 9,90€ Taschebuch: 12,99€
Format: Taschenbuch
Seitenzahl: 449
Gelesen im: Januar 2016
Bewertung: 5,0 Palmen

 




Klappentext
„Ein Blick, Ein Kuss und nichts ist mehr wie zuvor….“

Auf ihrer Abschlussfeier an der Oxford University trifft Clara Bishop auf einen attraktiven Fremden. Ohne Vorwarnung zieht er sie an sich, küsst sie leidenschaftlich und verschwindet. Clara hat keine Ahnung, wer der Unbekannte ist – bis ein Bild von ihnen beiden in der Zeitung auftaucht: Ihr heißer Flirt ist Prinz Alexander von Cambridge, Thronfolger von England, königlicher Bad Boy… .Dieser Mann ist gefährlich, in ihm lauern Abgründe, die Clara ins Verderben stürzen können. Ist sie stark genug, um der magischen Anziehungskraft zwischen ihnen zu widerstehen?


Quelle: Amazon
Meinung


Nach Fifty Shades of Grey interessierte es mich natürlich, wie Royal Passion wohl sein mag. Ich bin vom ersten Augenblick an geflasht von diesem Buch und kann es nicht mehr aus der Hand legen. Es zieht mich direkt in seinen Bann und ich bin begeistert von der Handlung der Geschichte und ihrem Verlauf davon. Von den ganzen Charakteren, die dieses Buch beinhaltet sind mir nur 3 wirklich ans Herz gewachsen, nämlich die Protagonistin Clara Bishop, Annabelle Stuart und Edward. Ich leide sehr mit der Protagonistin, da ich solche Erfahrungen leider schon selbst gemacht habe, egal ob es um die Liebe ging oder um ihre Vergangenheit. Deshalb kann ich mich auch gut in ihre Lage versetzen und zum Ende des Buches habe ich auch ein paar Tränchen ins Äuglein bekommen. Spannende Momente sind auch vorhanden, wo es einem Angst und Bange wird, weil man nicht weiß, wie die Sache ausgeht und welche Entscheidungen getroffen werden.


Fazit
Die Autorin Geneva Lee hat mit diesem Buch eine andere Art der Erotik Geschichte geschrieben. Mich hat nur etwas das dauerhafte F-Wort genervt. Mir wäre es lieber gewesen, sie  hätte mal was anderes als dieses benutzt. Aber im Großen und Ganzen war der erste Band dieser Reihe gefallen und ich kann es euch sehr ans Herz legen, wenn ihr auf so eine Art von Buch steht. Die kleine Leseprobe von dem zweiten Teil hat einen wirklich schon neugierig darauf gemacht, wie es weitergeht mit Clara und Prinz Alexander von Cambridge.



 Hier könnt ihr dieses fantastische Buch kaufen





Bewertung
Cover: 5,0
Schreibstil: 5,0
Charaktere: 5,0
Handlung: 5,0



Eure Bella